FRISCHE

Trinken, wenn´s am besten schmeckt  Bier ist im Idealfall ein Naturprodukt, das frisch am besten schmeckt. Industriebiere müssen durch verschiedene Verfahren haltbar gemacht werden, um lange Transportwege bei Hitze und Eis genauso zu überstehen wie monatelange Lagerung entlang der Vertriebswege. Das kann nur auf Kosten des Geschmackes gehen. Unsere Hausbiere…

Continue reading

BRAUKUNST

Können und Erfahrung  Nicht zu Unrecht wird das handwerkliche Brauen in vielen Fällen dem Bereich der Kunst zugerechnet. Individuelle Rezepturen, ausgesuchte Zutaten, langjährige Erfahrung und speziell die Liebe zum Tun erheben den Brauvorgang von der reinen Erwerbsarbeit zur sinn- und freudestiftenden Tätigkeit. Die Handschrift des Braumeisters und die Individualität der…

Continue reading

SCHMANKERL

Besonderes zu besonderen Zeiten  Auch wenn das alltägliche Schankbier beim handwerklichen Brauer schon ein großer Genuss ist, sehnt sich der Mensch an manchen Tagen nach Abwechslung. Die Geschmacksknospen sind für neue Eindrücke aufgelegt, der Entdeckergeist ist wach und es darf einmal auch etwas anderes sein. Viele Kleinbrauer haben ein großes…

Continue reading

CRAFT BIER

Das Bier in aller Munde  Die Bezeichnung „Craft Beer“ soll den handwerklichen Prozess des Brauens betonen und eine bewusste Abgrenzung zu den im industriellen Maßstab gefertigten Bieren zeigen. Seitdem die (US) Amerikaner auf diesen Trend aufgesprungen sind, werden auch bei uns Craft Biere plötzlich in. Dabei haben unsere Haus und…

Continue reading

INDIVIDUELLER GESCHMACK

Hier schmeckt man die Region  Früher hatte noch jeder Ort seine Brauerei und die meisten Städte hatten gleich mehrere davon. Das Bier hatte überall seinen eigenen Geschmack und unterlag manchmal auch gewissen Schwankungen. Im Rahmen der allgemeinen Industrialisierung verschwanden die kleinen Brauereien und das Bier wurde zum charakterlosen Massenprodukt. Der…

Continue reading

AUSGEWÄHLTE ROHSTOFFE

Ausgesuchte Qualität statt Massenware  Unsere Brauer sind frei in der Wahl ihrer Rohstoffe. Ausgesuchtes Getreide von besonders nährstoffreichen Böden, seltene Hopfensorten und das lokale Wasser lassen das Herz jedes Braumeisters höher schlagen. Das Reinheitsgebot allein sagt aber noch nichts über die Qualität der Zutaten aus. Großbrauereien benötigen enorme Menge an…

Continue reading